Sezoens Rally - Stellantis Cup Benelux

Am Donnerstag reisten wir nach Bocholt zur Sezoens Rallye. Das Wetter...

Am Donnerstag reisten wir nach Bocholt zur Sezoens Rallye. Das Wetter versprach für das Wochenende wieder mal eine spannende Mischung aus Regen und Sonnenschein, deswegen haben wir uns im Vorfeld schon bestmöglich vorbereitet auf die Bedingungen.

Am Freitag starteten wir mit der Dokumentenabnahme, Technischer Abnahme und den Abfahren der Prüfungen. Mit dabei unser neuer Co-Pilot Paul mit dem die Chemie schon von Anfang an stimmte.

Samstag morgen sollte es los gehen. Mit über 130 WP - Kilometern und anspruchsvollen Wertungsprüfungen versprach die Rallye jede Menge Action und Spaß. Leider hat das Auto nicht mitgespielt.

Kurz nach dem Start der ersten Prüfung bemerkten wir, dass die Motorhaube sich hob und dichter Wasserdampf aus dem Auto strömte. Unser schlimmster Verdacht bestätigte sich: ein Motorschaden nach nicht mal einer halben WP. Daraufhin mussten wir das Auto leider sofort abstellen.

Schade das wir diesmal kein Glück hatten. Unser Highlight waren an diesem Wochenende leider nur die belgischen Pommes die wir vor als kleinen Trost im Anschluss gegönnt haben.

Ein großes Dankeschön an Paul für dein Vertrauen und deinen Einsatz! Danke auch wie immer an mein Team!

Weiter geht es für uns Ende Juni bei der Ypern Rallye.

Sezoens Rally - Stellantis Cup Benelux

Am Donnerstag reisten wir nach Bocholt zur Sezoens Rallye. Das Wetter...

[mehr]

Rallye de Wallonie

Ein Wochenende voller Adrenalin! Letztes Wochenende erlebten wir im Rahmen der BRC im Stellantis Belux Cup...

[mehr]

ADAC STORMARN RALLYE - Safety Auto

Am Wochenende starteten wir als 0-Fahrzeug bei der Stormarn Rallye direkt bei uns vor der „Haustür". 
Wir haben die Rallye als Test genutzt für die…

[mehr]

Thiele ADAC Erzgebirge Rallye im Opel Rally4

Am vergangenen Wochenende starteten wir endlich wieder in die...

[mehr]

Twente Rally Nederland - Thiele

Am Wochenende sind wir bei der Rocar - Tech Twente Rally im...

[mehr]